MEA. Meridian-Energie-Arbeit

Ich unterstütze Sie bei Ihrer emotionalen Selbsthilfe. MEA / EFT hat ihre Wurzeln in der Chinesischen Medizin und bezieht neben der sprachlich-kognitiven Ebene auch die körperlich-intuitive Ebene in die Behandlung von Blockaden ein.

Vereinfacht gesagt handelt es sich um eine sehr wirkungsvolle Tiefenentspannung. Sie kann schnell und nachhaltig bei Stressthemen wie Ängsten, Phobien, Zwängen, Überforderungen und psychosomatischen Symptomen wirken. MEA lässt sich als Selbsthilfemethode erlernen. Bei stark ausgeprägten Symptomen ist allerdings eine erfahrene fachliche Behandlung und Begleitung empfehlenswert.

Vielleicht haben Sie in den Medien von "Klopftherapie" gehört, wie MEA, EFT, M.E.T. und andere Techniken der Energetischen Psychotherapie häufig genannt werden. "Klopftherapie" als verkürzte Bezeichnung rührt daher, dass zur Stimulation der körperlichen Ebene Klopfakkupressur verwendet wird. Diese Herangehensweise weckt das Medieninteresse, da dramatische Erfolge in kurzer Zeit (oft schon nach einer Sitzung) zu beobachten sind.

MEA wurde von mir aus EFT (Emotional-Freedom-Techniques, Gary Craig) in Verbindung mit systemischer Beratung entwickelt. MEA ist mein Spezialgebiet, das ich praktisch anwende und lehre.
Lesen Sie mehr...PDF oder nehmen Sie Kontakt... zu mir auf, ich informiere Sie gern persönlich.

 

leftupright


Slogan

 

MEA. Meridian-Energie-Arbeit. Kerstin Horngacher, Dipl.-Psychologin

 

© 2010-2015 - Dipl. Psych. Kerstin Horngacher